Mission neu denken?!

17. Ökumenischer Studientag
Sa, 14.4.2018 9:30-17 Uhr
Ort
Bildungs- und Gästehaus Marienau
Höhrer Str. 86
56179 Vallendar
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Weitere Informationen
Der Studientag mit Impulsvorträgen und Austausch fragt nach den Erfordernissen und Möglichkeiten, in einer dem Christentum entfremdeten Gesellschaft Zeugnis zu geben. Dabei geht es nicht in erster Linie darum, den Kirchen wieder mehr Mitglieder zuzuführen, sondern die Gottessehnsucht der Menschen wahrzunehmen und ihr mit unserm Glauben und unserer Hoffnung zu begegnen.

Zwei Fachreferenten führen in das Thema ein und lassen uns an Überlegungen, Analysen und Erfahrungen teilhaben.

Eingeladen sind alle, die am ökumenischen Gespräch interessiert sind und es voranbringen wollen.

Veranstalter:
Ev. Erwachsenenbildungswerk Rheinland-Süd e.V. in Zusammenarbeit mit dem Ev. Kirchenkreis Koblenz und dem Kardinal-Walter-Kasper-Institut der Phil.-Theol. Hochschule Vallendar

Leitung:
Margit Büttner, Pfarrerin, Bildungsreferentin im EEB

Prof. Dr. Alfred Schuchart SAC, Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar

Referenten:
Landespfarrer Christoph Nötzel, Amt für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste der Ev. Kirche im Rheinland

Bruder Simeon A. Friedrich OSB, Trier
Veranstalter / veröffentlicht von:
Margit Büttner
Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Rheinland-Süd e.V., Aussenstelle Koblenz
Mainzer Straße 81
56075 Koblenz
mbuettner@eeb-sued.de
http://www.eeb-sued.de
Tel. 0261-9116164