Godly Play - Einführungstag und Erzählkurs

Fr, 15.6.2018 9 Uhr - Sa, 13.10.2018 18 Uhr
Veranstaltungsnummer
11/2018
Ausführliche Beschreibung
GODLY PLAY - EINFÜHRUNGSTAG

Godly Play ist ein religionspädagogischer Ansatz, der sich an der Pädagogik Maria Montessoris orientiert. Er wurde von Jerome Berryman (USA) innerhalb der letzten 40 Jahre entwickelt und erprobt.
Dieser Ansatz möchte Kinder (aber auch Erwachsene) befähigen, ihre religiöse Sprache zu entwickeln und fördert ihr selbstständiges theologisches Denken und Verstehen. Über das Spielen als der ureigenen Form von Kindern, sich Dinge anzueignen, erschließen sich die Kinder biblische Geschichten. Dem dient auch das an Montessori orientierte Raumkonzept.
Eine Godly Play – Stunde folgt einem festen Ritual aus Erzählen mit besonderen Erzählmaterialien, einem Ergründungsgespräch zur Geschichte mit ergebnisoffenen Fragen, einer von den Kindern selbständig gewählten Vertiefungsphase und einem gemeinsamen Fest.

An diesem Tag wird das Konzept vorgestellt, Sie erleben eine komplette Godly Play – Einheit, erhalten Einblick in das Raumkonzept und in die verschiedenen Geschichten-Genres bei Godly Play und überlegen gemeinsam, ob und wie sich Godly Play oder Elemente daraus in die eigene Arbeit mit Kindern in Ihrer Kindertagesstätte oder Gemeinde umsetzen lassen.

Der Einführungstag wird bescheinigt und ist Voraussetzung zur Teilnahme an einem Godly Play – Erzählkurs.


GODLY PLAY - ERZÄHLKURS
mit Zertifizierung

Godly Play ist eine Methode, um Kindern (aber auch Erwachsenen) biblische Geschichten nahe zu bringen. Godly Play möchte Kinder befähigen, ihre religiöse Sprache zu entwickeln und fördert ihr selbstständiges theologisches Denken und Verstehen. Begründer dieses Ansatzes ist Jerome Berryman, ein Pfarrer der Episkopalkirche in Amerika. Er hat bei Sophia Cavalletti in Italien Montessori-Pädagogik studiert und einen erzähldidaktischen Ansatz entwickelt, bei dem die biblische Tradition spielerisch in Bewegung gesetzt wird.
Dies ist ganz wörtlich zu nehmen: Die Erzählung wird untermauert durch ein Spiel mit einem sehr reduzierten Material. Die Kinder werden angeregt, in die biblischen Geschichten einzutauchen und spielerisch einen Zugang zu ihnen zu finden. Gleichzeitig bietet Godly-Play eine feste Struktur, so dass die Kinder Halt haben, um sich frei entfalten zu können. Eine Godly Play – Stunde folgt einem festen Ritual aus Erzählen mit besonderen Erzählmaterialien, einem Ergründungsgespräch zur Geschichte mit ergebnisoffenen Fragen, einer von den Kindern selbständig gewählten Vertiefungsphase und einem gemeinsamen Fest. Struktur und Halt gibt auch das an Montessori orientierte Raumkonzept.

Im Godly-Play-Erzählkurs werden Sie zu zertifizierten Erzählenden ausgebildet.
Dies bedeutet, dass wir Sie mit den theoretischen und praktischen Aspekten von Godly Play vertraut machen. Sie erhalten Einsicht in die verschiedenen Ebenen, auf denen Godly-Play arbeitet (Raum, Zeit, Personen, Sprache, Stille). Ganz praktisch werden Sie zahlreiche Geschichten miterleben und üben auch selbst eine Geschichte und das dazugehörige Ergründen ein. Zur Vorbereitung darauf ist während des Kurses ausreichend Zeit, da Sie hierbei fachkundige Begleitung erhalten.
Auf diese Weise lernen Sie die verschiedenen Genres des Godly-Play sehr intensiv kennen (Gleichnis, Glaubensgeschichte, liturgische Einheiten).Dieser Kurs ist als fraktionierter Kurs aufgebaut, d. h. er findet zwei Mal jeweils an einem Freitag und Samstag statt. Zwischen beiden Terminen liegen etwa vier Wochen Pause, in denen Sie bereits Erfahrungen mit Godly Play in Ihren Einrichtungen machen und diese dann beim zweiten Kurswochenende einbringen können.

Weitere Informationen finden Sie unter www.godlyplay.de.

Termine und Zeit:
15.06.2018, 9:00Uhr bis 16:00Uhr, Einführungstag
28.09.2018, 9:00Uhr bis 21:00Uhr, Erzählkurs
29.09.2018, 9:00Uhr bis 18:00Uhr, Erzählkurs
12.10.2018, 9:00Uhr bis 21:00Uhr, Erzählkurs
13.10.2018, 9:00Uhr bis 18:00Uhr, Erzählkurs
Veranstaltungsort
Ev. Gemeindezentrum
Donaustraße 26
40822 Mettmann
Zielgruppe
12 Leitungen/stellv.Leitungen/pdä.Mitarbeitende
Referent/in
Christiane Zimmermann-Fröb
Pfarrerin, zertifizierte Godly Play-Fortbildnerin
Teilnahmebeitrag
€ 220,00
Veranstalter / veröffentlicht von:
Fachreferat Tageseinrichtungen für Kinder

Lortzingstr. 7
42549 Velbert
linnenbank@kkva.de
Tel.-Nr. 02051-965418
Fax-Nr. 02051-965421