Resilienz stärken

Wie bleiben (oder werden) Kinder 'Stehaufmenschen‘? Resilienz* stärken in der Erziehung
Do, 14.6.2018 19:30-21:45 Uhr
Kirchenkreis
Düsseldorf-Mettmann
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Veranstaltungsort
Familienzentrum Friedenskirche, Foyer
Molzhausweg 2
Hillden
Ausführliche Beschreibung
Das Laufen-Lernen könnte symbolisch dafür stehen, was wir brauchen, um unser Leben gut zu bewältigen: den Mut, die Kraft, die Lust immer wieder aufzustehen.
Was können (Tages)Eltern dazu beitragen, dass Kinder sich diese wunderbare Fähigkeit möglichst erhalten und mitnehmen in ihr zukünftiges Leben?
Wie geht das, Zuversicht zu vermitteln, dass wir gerade an Problemen wachsen?
Und wie könnten wir Erwachsene von und mit den Kindern lernen:
'Immer wieder aufsteh’n - immer wieder sagen, es geht doch...‘ (Lied von der Gruppe 'Ton, Steine, Scherben‘)
Ein Abend für Eltern und Tageseltern.
* Resilienz ist die Fähigkeit, aus Krisen und Konflikten gestärkt hervorzugehen
Förderbereich
Familienbildung gemäß KJHG
Referent/in
Cordula Heuberg
Kosten
7,00
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Kirchengemeinde Hilden
Gemeindebüro
Markt 18
40721 Hilden
gemeindebuero.hilden@ekir.de
https://www.evangelisches-hilden.de
Tel: +49(2103) 9842-30