Gehen und Denken Pilgern auf dem Rheinsteig mit Gesprächen zur Konfirmandenarbeit

Mo, 11.6.2018 10 Uhr - Fr, 15.6.2018 16 Uhr
Kategorie
Theologie und Spiritualität; Gemeinde und Gottesdienst
Untertitel
Fortbildung für Mitarbeitende in der Konfirmandenarbeit (auch FeB und FeA)
Ausführliche Beschreibung
Oft kommen der Austausch und das Gespräch über die Konfirmandenarbeit unter Kollegen zu kurz. Damit ist nicht der methodische Austausch von guten Ideen gemeint, sondern grundsätzliche didaktische Fragen: Was will ich an die Jugendlichen von meinem Glauben weitergeben? Was sollen die Jugendlichen in unserer Gemeinde erleben, erfahren und lernen? Warum mache ich die Konfirmandenarbeit überhaupt? Was motiviert mich, was
blockiert mich? Hinzu kommt, dass das Pilgern in den letzten Jahren auch für die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden entdeckt wurde. Auch Kinder und Jugendliche können Erfahrungen im Unterwegssein und in der Natur machen. Daher wollen wir das Denken, Reden und Austauschen über die Arbeit in einer Woche Pilgern auf dem Rheinsteig zwischen Bonn und Neuwied erfahren. Gottes Schöpfung wird uns leiten und ästhetisch bilden!
Jeden Tag werden wir zwischen 15 und 20 Kilometern und etwa drei bis sechs Stunden wandern. Körperliche Kondition, wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk und einen Rucksack für den eigenen Transport der persönlichen Habe werden vorausgesetzt. Die Unterkünfte in Einzelzimmern und Halbpension sind im Preis enthalten. Mittagsmahlzeit und Kosten unterwegs haben die Teilnehmenden selbst zu tragen. Ein obligatorisches Vortreffen findet am Mittwoch, den 25. April 2018 von 12:00 bis 16:00 mit Mittagessen im PTI statt.
Ort:
Start: Bahnhof Niederdollendorf,
Ende: Bahnhof Neuwied

Diese Fortbildung ist anerkannt als „Fortbildung in den ersten Berufsjahren“ für die Mitarbeitenden im gemeindepädagogisch-diakonischen Dienst der Ev. Kirche im Rheinland (EKiR) und wird für FeB-Teilnehmer von der Landeskirche bezuschusst.
Nähere Informationen siehe
http://www.ekir.de/www/service/fortbildung-gemeindepaedagogische-dienste-11556.php

Informationen zum Veranstalter:
www.pti-bonn.de

Anmeldung: bis zum 01.04.2018, katrin.arnold@pti.ekir.de,
0228 9523-123
Kostenhinweis
130,00€ bzw. 110,00 € für FeA-Teilnehmerinnen
(Verpflegung, Unterkunft, Kursgebühr
Veranstaltungsort
Bahnhof Niederdollendorf
Bachstraße 1
53639 Königswinter
Referent/in
Susanne Salentin, Mechernich, Kai Steffen (PTI)
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelische Kirche im Rheinland

Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
nicole.ganss@ekir.de
Dieser Termin wurde eingestellt von:
Landeskirchenamt
Dezernat 2.2
Hans-Böckler-Str. 7
40476 Düsseldorf
ehrenamt@ekir.de
presbyterfortbildung@ekir.de
0211-4562-289