Grundkurs II: Erzählen mit allen Sinnen und als kreative Vertiefungsform

Fr, 9.11.2018 18 Uhr - So, 11.11.2018 13 Uhr
Kategorie
Theologie und Spiritualität; Gemeinde und Gottesdienst
Untertitel
Kinder- und Jugendtheologie
Ausführliche Beschreibung
Unser zweiter Grundkurs hat zwei Schwerpunkte: Er übt das Erzählen mit vielen spannenden Möglichkeiten ein. Zahlreiche Varianten werden vorgestellt und ausprobiert: z. B. Erzählen im Sandsack, mit Sprechpuppen, mit dem Kamishibai, auf dem Rücken, mit Schattenspiel... Viele dieser kreativen Arbeitsformen sind auch als Vertiefungsmöglichkeiten nach dem Erzählen geeignet, deshalb beziehen wir diese Arbeitsmöglichkeit mit ein.
Am Samstagabend wird die Märchenerzählerin Brigitte Köppen uns erzählen, ob „sie waren reich und hatten alles, was sie sich wünschten“ glücklich macht.

Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung
Fachbereich Kirche mit Kindern
Missionsstr. 9a
42285 Wuppertal
0202/2820300
gemeinde-kirchenentwicklung@ekir.de
Kostenhinweis
55 Euro für Unterkunft und Vollverpflegung
Veranstaltungsort
Hackhauser Hof
Hackhausen 5B
42697 Solingen
Referent/in
Brigitte Köppen, Märchenerzählerin
Veranstalter / veröffentlicht von:
Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung

Missionsstraße 9a
42285 Wuppertal
gemeinde-kirchenentwicklung@ekir.de
0202/2820300