Bild der Veranstaltung
© wetzkaz, AdobeStock.com

Wie der Klimawandel unser Leben verändern wird, Teil 1

Online-Leseseminar zum Bestseller "Deutschland 2050"
Di, 18.1.2022 20-21:30 Uhr
Themenbereich
Wirtschaft
Mehr Informationen
Der Klimawandel wird Deutschland bereits bis 2050 tiefgreifend verändern. Womit müssen wir rechnen? Exakte Vorhersagen sind schwierig, aber es gibt Trends und Entwicklungen, die auf soliden Daten basieren. Solche Szenarien stellen die Klima-Journalisten Nick Reimer und Toralf Staud in ihrem Bestseller "Deutschland 2050" vor.

In diesem neuen Online-Leseseminar (nach "Zukunftskunst", "Das Gute Leben für Alle" und "Donut-Ökonomie") werden wir in gewohnter Weise Ausschnitte aus dem Buch lesen und uns gemeinsam an drei Online-Abenden austauschen. Zwischen den Online-Abenden erhalten Sie Leseaufgaben und Anregungen per E-Mail.

Weitere Termine:

15.02.2022, 20:00 - 21:30 Uhr
15.03.2022, 20:00 - 21:30 Uhr
Kooperationspartner:innen
Ein gemeinsames Seminar der Evangelischen Akademie im Rheinland und der Melanchthon-Akademie, Köln.
Praktische Hinweise
Wir nutzen die Zoom-Software, die Übertragung findet über ein deutsches Data-Center statt.

Eine Anmeldung ist erforderlich bei der Melanchthon Akademie:
Telefon 0221 / 931803-0 oder anmeldung@melanchthon-akademie.de
Kosten
Die Teilnahme ist für Sie gebührenfrei. Wir freuen uns über ihre verbindliche Anmeldung.
Ansprechpartner:in
Dr. Kathrin S. Kürzinger, Studienleiterin kathrin.kuerzinger@akademie.ekir.de
Themenbereich:
Transformation von Arbeit und Wirtschaft

https://www.kirche-arbeit-wirtschaft.de/

Tel.: 0228 479898-56
Mobil: 0151 56652573

Tagungsbüro:
N.N.
info@akademie.ekir.de
Tel.: 0228 479898-50
Veranstaltungsort
Online
00000 Internet
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evangelische Akademie im Rheinland
Evangelische Akademie im Rheinland
Tagungen und Austausch zu aktuellen Fragen in Kirche und Gesellschaft
Friedrich-Breuer-Str. 86
53225 Bonn
info@akademie.ekir.de
http://www.ev-akademie-rheinland.de
Online-Redaktion:
Martina Steffen
Tel.: 0228 479898-52
Fax: 0228 479898-59
martina.steffen(at)akademie.ekir.de

Besuchen Sie uns in den sozialen Medien!
Twitter: www.twitter.com/EvAkaRhein
Facebook: https://www.facebook.com/ev.akademie.rheinland
Instagram: https://www.instagram.com/evakarhein/
YouTube eair-diskurse: https://www.youtube.com/c/eair-diskurse
[804]