Das neue E-Rezept - was bringt es?

Informationsveranstaltung
Do, 25.4.2024 17 Uhr
Ort
Gemeindezentrum Isenberg-Treff / Zentrum 60plus
Isenbergstraße 81
45130 Essen
Beschreibung
Informationsveranstaltung
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Internetadresse (eigene Infos im Internet)
Weitere Informationen
Was bringt das neue E-Rezept, welche Vor- und Nachteile gibt es, worauf sollte ich bei der Ausstellung achten? Antworten gibt eine Info-Veranstaltung mit den „Verbraucherscouts“ der Verbraucherzentrale NRW, zu der das Zentrum 60plus für die Stadtteile Bergerhausen, Rellinghausen, Rüttenscheid und Stadtwald am Donnerstag, 25. April, um 17 Uhr in den Isenbergtreff der Evangelischen Kirchengemeinde Rüttenscheid, Isenbergstraße 81, einlädt. Seit dem 1. Januar sind Ärztinnen und Ärzte mit Kassenzulassung verpflichtet, gesetzlich Krankenversicherten anstelle des rosa Rezepts für verschreibungspflichtige Medikamente ein elektronisches Rezept, das sogenannte E-Rezept, auszustellen. Die Umstellung ist jedoch für viele gesetzlich Versicherte und Arztpraxen noch ungewohnt. Die „Verbraucherscouts“ – ehrenamtlich tätige, geschulte Seniorinnen und Senioren – erklären, wie das neue E-Rezept funktioniert. Rückfragen beantwortet das Zentrum 60plus unter Telefon 0201 260958.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelischer Kirchenkreis Essen

III. Hagen 39
45127 Essen
info@evkirche-essen.de
http://www.evkirche-essen.de
Tel: +49 (201) 2205-221
[38]