Textwerkstatt 2. Weltkrieg

Di, 17.9.2019 19:30-21 Uhr
Kirchenkreis
An Sieg und Rhein
Art der Veranstaltung
Sonstiges
Veranstaltungsort
Johanneskirche - Evangelische Stadtkirche Troisdorf
Viktoriastraße 1
53840 Troisdorf
nur wenige Meter entfernt vom Bahnhof Troisdorf auf dem Weg zur Einkaufstraße im Zentrum der Stadt
RollstuhlgeeignetInduktionsanlage für Hörgeräte
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Ausführliche Beschreibung
Diese „Textwerkstatt“ ist ein Begleitprogramm zur „Mahnenden Revue“ von und mit Burkhard Sondermeier, die sich dem Jahr 1939, dem Beginn des Zweiten Weltkriegs mit den Mitteln der Kunst zuwendet.
Die beiden Abende wenden sich an Menschen, die sich auf eine vertiefte Auseinandersetzung mit diesem so schweren Kapitel unserer Geschichte einlassen wollen. Kreative Zugehensweisen, wie Schreiben, Singen, Zuhören, und Gespräche sollen eine ganzheitliche Beschäftigung mit einigen ausgewählten Texten und Bildern des Programms ermöglichen.
Der erste Abend befasst sich schwerpunktmäßig mit dem Beginn des 2. Weltkriegs, wie er sich in Tagebüchern, Briefen und Liedern von Zeitgenossen spiegelt, der zweite Abend mit einer späteren Phase des Krieges.

Die Abende bauen aufeinander auf, doch können sie auch einzeln besucht werden.
Förderbereich
Politische Bildung
Referent/in
Pfarrerin i.R. Brigitte Sondermeier
Kosten
5
Zusatzinformationen
Anmeldung im Gemeindeamt
Ansprechartner
Pfarrer Dietmar Pistorius
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelische Kirchengemeinde Troisdorf
Evangelisch Troisdorf
Kronprinzenstr. 12
53840 Troisdorf
info@evangelischtroisdorf.de
http://evangelischtroisdorf.de
Tel: +49(2241) 979094-0