Bild der Veranstaltung

Ökumenisches Bildungswerk Hochdahl - Anmeldung erforderlich

Karl-Josef Laumann: Christsein in Gesellschaft und Politik heute
Do, 28.10.2021 20-22 Uhr
Ort
Paul-Schneider-Haus
Schulstraße 2
40699 Erkrath
RollstuhlgeeignetInduktionsanlage für HörgeräteBehinderten WC
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Ansprechpartner
Gemeindebüro gemeindebuero.hochdahl@ekir.de
02104 / 44067
Weitere Informationen
Der Gottesbezug in der Präambel des Grundgesetzes verweist auf die Zeit, als die bundesdeutsche Gesellschaft noch stark christlich geprägt war. Doch welchen Stellenwert hat das Engagement für christliche Werte in der Gesellschaft und im politi-schen Handeln – von der Sozial- bis zur Flüchtlingspolitik – in einem veränderten Umfeld, das nicht nur von religiöser Vielfalt, sondern zunehmend auch von religiöser Bindungslosigkeit be-stimmt ist? Und wie kann es den Kirchen gelingen, für ihre Anliegen im gesellschaftspolitischen Diskurs stärker Gehör zu finden? Dazu die Erfahrungen und Ansichten eines bekennenden Christen und aktiven Politikers.

Karl-Josef Laumann (*1957). Im Münsterland geboren und ka-tholisch erzogen, schloss sich der gelernte Maschinenschlosser im Alter von 17 Jahren der CDU und wenig später der CDA an. 1990 folgte die Wahl in den Bundestag, dem er 15 Jahre lang angehörte, bis er 2005 zum Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales in NRW berufen wurde. Seit 2017 übt er dieses Amt zum zweiten Mal aus. Bundespolitisch tätig und einflussreich ist er als CDU-Präsidiumsmitglied und als Bundesvorsitzender der CDA.
(noch 16 verfügbare Plätze)
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Ev. Kirchengemeinde Hochdahl
Ev. Kirchengemeinde Hochdahl

Hochdahler Markt 9
40699 Erkrath
Redaktion.Hochdahl@ekir.de
Https://www.evangelischekirchehochdahl.de
Gemeindebüro
Tel: +49(2104) 44067
Fax: +49(2104) 449076
gemeindebuero.hochdahl@ekir.de
Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch bis Freitag, 9 bis 12 Uhr
[153]