Bild der Veranstaltung
(c) Jill Wellington auf Pixabay

Antijudaismus im Weinberg? Das Gleichnis von den bösen Winzern neu verstehen

Do, 26.9.2024 19-20:30 Uhr
Veranstalterin
Eine Kooperationsveranstaltung der Evangelischen Akademie im Rheinland.
Themenbereich
Ländliche Räume
Mehr Informationen
Landwirtschaftlich geprägte Lebensverhältnisse und Tätigkeiten bilden die Kulisse zahlreicher Erzählungen in der Bibel. Doch nicht immer geht es dabei beschaulich zu. So findet sich unter den neutestamentlichen Gleichnissen die Parabel von den bösen Winzern: eine sehr raue Geschichte, die im Weinberg spielt und viele Tote fordert. Dieser Erzählung haftet zudem eine antijüdische Auslegungstradition an, die heute hinterfragt werden muss.

Im Rahmen der Online-Abendveranstaltung führt Dr. Tania Oldenhage in den biblischen Text Mk 12,1-12 und seine sozialgeschichtlichen Hintergründe ein. Auf der Suche nach aktuellen Auslegungsmöglichkeiten des Textes wird auch die antijüdische Wirkungsgeschichte thematisiert. Nach dem Vortrag ist Raum für Rückfragen und den Austausch mit der Referentin.
Die Veranstaltung bietet einen neuen Blickwinkel auf scheinbar altbekannte Texte und richtet sich an alle, die biblische Texte in Kirche und Gemeinde auslegen, sowie an interessierte Bibelleser:innen.

Zur Referentin:
Dr. Tania Oldenhage ist Pfarrerin an der Johanneskirche Zürich und Privatdozentin an der Theologischen Fakultät der Universität Basel. Einer ihrer Forschungsschwerpunkte ist die Auslegung neutestamentlicher Gleichnisse nach der Shoa.
Kooperationspartner:innen
Reformierte Kirche Zürich
Anmeldung und praktische Hinweise
Anmeldelink: https://ekir.zoom.us/meeting/register/u5Uvc-GqqzMjEtFyKkVYrlMmyQ6jnV3HqTvp

Zugang erfolgt nach Anmeldung.
Wir nutzen die Videokonferenz-Software Zoom.
Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos.
Ansprechpartner:in
Dr. Eva-Maria Gummelt, Studienleiterin
Themenbereich: Ländliche Räume
https://kirche-dorf-land.ekir.de/
Tel.: 0228 479898-50
Veranstaltungsort
Online
00000 Internet
Zielgruppe
Es sind alle eingeladen, die sich für das Themenfeld interessieren.
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evangelische Akademie im Rheinland
Evangelische Akademie im Rheinland
Tagungen und Austausch zu aktuellen Fragen in Kirche und Gesellschaft
Friedrich-Breuer-Str. 86
53225 Bonn
info@akademie.ekir.de
http://www.ev-akademie-rheinland.de
Online-Redaktion:
Martina Steffen

Besuchen Sie uns in den sozialen Medien!
Facebook: https://www.facebook.com/ev.akademie.rheinland
Instagram: https://www.instagram.com/evakarhein/
YouTube eair-diskurse: https://www.youtube.com/c/eair-diskurse
[804]