‚Von dort sieht der Betrachter Spuren tanzender Pflanzen‘

Plastische Arbeiten von Martin Rothweiler
Sa, 18.6.2022 17 Uhr - So, 31.7.2022
Ort
Ev. Trinitatiskirche Bonn
Brahmsstr. 14
53121 Bonn
Beschreibung
Vernissage: 18.6.2022, 17.00 Uhr, Einführung: Susannah Cremer-Bermbachc
Art der Veranstaltung
Ausstellungen / Kunst
Ansprechpartner
Pfr. Uwe Grieser u.grieser@trinitatiskirche-bonn.de
Tel. 0228-9784021
Fax 0228-9784022
Weitere Informationen
Als Bildhauer, Maler, Zeichner und Fotograf arbeitet Martin Rothweiler in Serien. In ihnen bezieht er sich auf seine unmittelbare Umgebung – Atelier, menschliche Figur, Bildnis, Landschaft -, klassische Themen also. Dabei geht es ihm nicht um ein Portraitieren, vielmehr darum, die Bedingungen der individuellen Wahrnehmung und ihrer Veränderung in Zeit und Raum gleichermaßen zu erwandern. In diesem Sinne sind nicht nur der poetische Ausstellungstitel und das Bild zu verstehen, sondern auch das graphische Motiv eines Wanderers in der Spiralgalaxie, mit dem der Künstler gleich einer Signatur seine gezeichneten und gedruckten Papierarbeiten versieht: edition rothweiler mouvement – in stetiger, unbeirrbarer Bewegung, um den Konventionen und Erwartungen der Wahrnehmung zu entgehen.
Susannah Cremer-Bermbach, Mai 2022
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Trinitatiskirchengemeinde Bonn

Brahmsstr. 14
53121 Bonn
info@trinitatiskirche-bonn.de
Tel: +49(228) 97840-11
[106]